Kronenseeigel aus der Kreide von Rügen

kronensseeigel

Diesmal keine Briefmarke, aber trotzdem sehr schön und ausgesprochen selten.

Diesen Kronenseeigel fand ich am 07.03.2015 in der Nähe von Saßnitz auf der Insel Rügen.
Er kam mit  den Wurzeln eines umgestürzten Baumes nahezu unversehrt an die Oberfläche. Bruchstücke sind den meisten bekannt, einen kompletten Kronenseeigel findet man
einmal im Leben.
Alter –  Irgendwo zwischen 25 und 75 Millionen Jahre.